Artikel mit dem Tag "Geografie"

Flugnavigation mittels Rechenscheibe zum Selberbau

Eine Rechenscheibe zur Berechnung von Distanzen und Geschwindigkeiten. Da ich mich in letzter Zeit verstärkt mit der Jagd-Fliegerei des Zweiten Weltkriegs beschäftigt habe, musste ich mich wohl oder übel verstärkt mit Flug-Navigation ohne GPS oder sonstige technische Unterstützung auseinandersetzen. Dabei hilft es enorm, den Zusammenhang zwischen Fluggeschwindigkeit und zurückgelegter Strecke zu kennen.

Mittels eines Taschenrechners oder einer App sind solche Berechnungen trivial. Aber wie wäre es, diese Berechnungen ohne elektronische Hilfsmittel zu lösen? Zum Beispiel mit einer Rechenscheibe?

Weiter lesen…

VFR ohne technischen Schnickschnack

Mein aktueller Lieblings-Flugsimulator Aerofly FS2 überredet mich immer wieder zu neuen Experimenten. Nachdem ich IFR ohne GPS in Aerofly FS2 ausprobiert hatte, animierte mich die Geschichte der Leuchttürmen und großen Beton-Pfeilen für Flugzeuge aus der Gründerzeit der Fliegerei, mir eine neue Aufgabe vorzuknöpfen: Navigation ohne moderne technische Hilfsmittel an Bord!

Weiter lesen…

HTML-Input für Koordinaten

Das HTML5 <input>-Element mit seinen praktischen neuen Typen wie z.B. number, date oder tel erleichtert Frontend-HTML-Entwicklern viel Hebearbeit. Neben einer automatischen Validierung gibt es kleinen Helferlein bei der Eingabe (z.B. einen Kalender oder eine passende Tastatur). Einen Eingabetyp vermisse ich aber immer wieder.

Weiter lesen…

Der kleinste PHP-Geocoder der Welt

Mittels eines kleinen Dreizeilers und der Hilfe von OpenStreetMap kann man mit PHP Adressen in WGS84-Geokoordinaten verwandeln:

/**
 * Convert address into WGS84 geo coordinates.
 * @see http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Nominatim
 * @param string $address
 * @return array with lat / lon
 */
function getCoordinates(string $address): array
{
    $url = 'https://nominatim.openstreetmap.org/search?q=' . urlencode($address) . '&format=json&limit=1';
    $json = json_decode(file_get_contents($url), true);

    return (!empty($json[0])) ? $json[0] : ['lat' => null, 'lon' => null];
}

Diese Lösung ignoriert natürlich ein paar Komplikationen, die beim Anfragen der Schnittstelle auftreten können. Für eine einfache Anfrage mit geringer Frequenz und ggf. auch längerer Antwortzeit liefert die o.a. Funktion ein ganz passables Ergebnis.

Weiter lesen…