Artikel mit dem Tag "Javascript", Seite 2/4

Event-Handling mit JavaScript – und ohne jQuery

Als Web-Entwickler fügen wir im Laufe eines Projektes einer Website eine zumeist nicht unerhebliche Anzahl an JavaScript-Event-Handlern hinzu – sei es mit jQuery oder regulärem JavaScript (You Might Not Need jQuery). Abhängig von der gewählten Methode lässt sich damit… die Performance einer Website gründlich ruinieren.

Aber das muss nicht sein – wie dieser Überblick über die Montage von Event-Handlern in JavaScript / jQuery zeigt.

Weiter lesen…

Programmierung: Zurück zur Werkbank

Wie schon in dem Artikel „Simple & Boring“ von Chris Coyier hat auch Bastian Allgeier eine Lanze für Einfachheit in der Programmierung gebrochen. Sein Artikel „Simplicity (II)“ dürfte vielen altgedienten Programmierern aus der Seele sprechen.

Tatsächlich bemerke ich sowohl in der privaten als auch beruflichen Programmierung den Trend, für mehr Geschwindigkeit ein neues Tool einzusetzen… das kleine Probleme verursacht, die durch ein weiteres Tool gelöst werden müssen… das kleine Probleme verursacht, die durch ein weiteres Tool gelöst werden müssen…

When everything works, it feels like magic. When something breaks, it's hell.

Bastian Allgeier, „Simplicity (II)

Der Artikel dreht sich zwar primär darum, was diese Abhängigkeiten gerade für ältere Projekte bedeuten (nämlich, dass Abhängigkeiten nach ein paar Jahren sich nicht wieder auslösen lassen, weil die dafür benötigten Versionen an Tools nicht mehr zur Verfügung stehen), inzwischen bemerke ich aber auch bei aktuellen Projekten die Probleme, die übermäßige Abhängigkeiten für die Entwicklungsgeschwindigkeit bedeuten können, wenn auch nur ein Teil ausfällt.

Weiter zur Seite…

Bilder und iFrames einfach mit Lazy-Loading ausstatten

Lazy-Loading ist eine beliebte Technik, um die gefühlte Geschwindigkeit einer Internetseite zu erhöhen. Statt alle Bilder einer Webseite schon beim Laden der Seite mitzuladen, werden nur die Bilder geladen, die auch tatsächlich sichtbar sind. Damit verringert man gerade auf langen Seiten die initial geladene Menge an Bildern.

Bisher hatte das mit etwas Aufwand zu tun, und auf jeden Fall mit JavaScript. Netterweise gibt es inzwischen eine deutlich einfachere Lösung.

Weiter lesen…

JSON-RSS 2018 – Eine neue Standardisierung

Schon vor sehr langer Zeit habe ich über JSON-RSS nachgedacht. Dabei ging es mir darum, den Newsfeed-Standard RSS statt mit XML in dem deutlich leichtgewichtigeren und vor allen Dingen mit JavaScript direkt lesbaren JSON zu erzeugen. Inzwischen habe ich ein paar neue Erkenntnisse zu dem aus 2011 stammenden JSON-RSS, und nenne diesen „Standard“ einfach JSON-RSS 2018.

Weiter lesen…