Artikel mit dem Tag "Webdevelop"

Der Umstieg auf Microsoft Visual Studio Code

Mein Kollege Slawo hat mich schon vor geraumer Zeit auf einen interessanten Code-Editor hingewiesen: Microsofts Visual Studio Code (oder kurz „VS Code“). Microsofts Charme-Offensive in Richtung der Developer-Community hat ein ganz neues Werkzeug hervorgebracht, dass es mit den etablierten Konkurrenten vom Range eines Sublime Text, Atom und Co aufnehmen soll.

Weiter lesen…

JSON-RSS 2018 - Eine neue Standardisierung

Schon vor sehr langer Zeit habe ich über JSON-RSS nachgedacht. Dabei ging es mir darum, den Newsfeed-Standard RSS statt mit XML in dem deutlich leichtgewichtigeren und vor allen Dingen mit Javascript direkt lesbaren JSON zu erzeugen. Inzwischen habe ich ein paar neue Erkenntnisse zu dem aus 2011 stammenden JSON-RSS, und nenne diesen „Standard“ einfach JSON-RSS 2018.

Weiter lesen…

Meine Git-Werkzeugkiste

Wie jeder Programmierer habe auch ich meine kleine Sammlung an Werkzeugen, die meine Arbeit schneller machen. Da man als Entwickler ab und zu auf einen neuen Rechner umzieht, lohnt es sich, diese Werkzeuge für sich selber zu dokumentieren, um sie auf dem nächsten Rechner wieder schnell aufsetzen zu können.

Ähnlich wie bei meinen Standard-Einstellungen in Sublime Text 3 habe ich für Git inzwischen jede Menge Einstellungen und Aliase erzeugt, die ich inzwischen auf jedem meiner Rechner im Einsatz habe.

Weiter lesen…