Programmierung

Bilder und iFrames einfach mit Lazy-Loading ausstatten

Lazy-loading ist eine beliebte Technik, um die gefühlte Geschwindigkeit einer Internetseite zu erhöhen. Statt alle Bilder einer Webseite schon beim Laden der Seite mitzuladen, werden nur die Bilder geladen, die auch tatsächlich sichtbar sind. Damit verringert man gerade auf langen Seiten die initial geladene Menge an Bildern.

Bisher hatte das mit etwas Aufwand zu tun, und auf jeden Fall mit JavaScript. Netterweise gibt es da jetzt auch eine deutlich einfachere Lösung.

Weiter lesen…

Simplex, Duplex

  • Simplex: Es funktioniert nur eine Richtung gleichzeitig.
  • Duplex: Es funktionieren beide Richtungen gleichzeitig.
  • Durex: Es funktioniert keine Richtung… in 99% der Fälle jedenfalls.

Der Umstieg auf Microsoft Visual Studio Code

Mein Kollege Slawo hat mich schon vor geraumer Zeit auf einen interessanten Code-Editor hingewiesen: Microsofts Visual Studio Code (oder kurz „VS Code“). Microsofts Charme-Offensive in Richtung der Developer-Community hat ein ganz neues Werkzeug hervorgebracht, dass es mit den etablierten Konkurrenten vom Range eines Sublime Text, Atom und Co aufnehmen soll.

Weiter lesen…